Back

Sonderaktion

 

Samstag, 4. Juli 2020 – Hol die Ski-Familie auf die Zeche

 

Am heutigen Samstag hatten Thomas und ich einen Spezialauftrag an der Halde Hoheward. Wir trafen uns mit Kollegen vom Westdeutschen Skiverband e.V., die zu Corona-Zeiten eine bunte Veranstaltung zum Fahrrad initiiert hatten.

Die Aktion wurde im Rahmen des Förderprogramms „Bewegt GESUND bleiben in NRW“ des Landes und des Landessportbundes durchgeführt. Ziel ist es, das Verständnis für ein umsichtiges und sicheres Radfahrern zu wecken. Gestartet wurde mit einem Informations- und Theoriepart. Im zweiten Teil gab es Infos zur Entwicklung auf der Zeche und radsportliche Aktivitäten.

Dr. Christoph Schönle, gestandener Mediziner, Orthopäde und engagierter Radler gestaltete den Theorie- und Infoteil. Aus der professionellen Erfahrung präsentierte er Unfallgeschehen, Auswirkungen und Unfallursachen rund ums radelnde Volk. Wir übernahmen dann die Einstimmung auf den praktischen Teil und dann ging es ins Freie. Vor dem Zechenpanorama veranstalteten wir ein recht ausführliches Sicherheitstraining, das sichtlich allen Spaß brachte.

Im vollgepackten Programm kam dann Willi zu Wort, der zur Zeche Ewald mit Daten und Anekdoten eine kleine Führung durchs Gelände bot. Wir erfuhren, warum Ewald „Ewald“ heißt, wie der Malakow-Turm zu seinem Namen kam und wie der Bergbau in Deutschland mit britischer Ingenieursunterstützung zu großer Blüte kam.

Nach kurzem Mittagspicknick wurde es dann sportlicher, ein kleiner Teil der Gruppe zog mit uns auf dem XC-Trail auf die Halde und der andere Teil wurde von Willi auf moderateren Wegen auf die Höhe gebracht.

Da das Zeitfenster knapp wurde, strichen wir den längeren Radausflug zum Nordsternpark und drehten eine ausführliche Runde um den Ewaldsee.

Knapp nach 16 Uhr konnten die Leihräder wieder an der Zeche abgegeben werden und so wie es aussah, waren alle Teilnehmer mit dem bunten Programm auf ihre Kosten gekommen. Gerald Altvater, als Initiator und Organisator schloß einen gelungenen Sport- und Informationstag ab, den wir gern und mit Spaß begleitet haben. km

 

   

Fotos: tt